LPI-GTH: Verkehrsunfall mit Schwerverletzten

Geilsdorf – Ilmkreis (ots)

Am Sonntag, den 30.08.2020 gegen 14.40 Uhr befuhr eine 70-jährige VW-Fahrerin die B90N aus Richtung Stadtilm kommend in Richtung Rudolstadt. Auf Höhe der Abfahrt Geilsdorf , auf gerade Strecke, kam die VW-Fahrerin nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Die 70-jährige Fahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall schwerst und die 50-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 1.000 Euro. Die Maßnahmen zur Unfallursachenermittlung dauern an. Die Freiwilligen Feuerwehren Stadtilm und Ilmtal-Deube sind im Einsatz. (sg)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/6010