LPI-GTH: Partyfrust

Am Samstagabend kamen ein paar Freunde in der Wohnung eines 29-Jährigen Eisenachers zusammen und konsumierten Alkohol. Zu vorgerückter Stunde, gegen 21.00 Uhr, gerieten einige Personen in Streit, was zum Rauswurf eines 23-Jährigen führte. Unter Alkoholeinfluß und mit ordentlich Frust beladen trat er beim Verlassen der Wohnung die Wohnungstür ein. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. (vt)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx