LPI-G: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Greiz: Am gestrigen Abend (27.08.2020), gegen 18:50 Uhr wollte eine 79-jährige Seat-Fahrerin am „Kahmerschen Kreuz“ in Richtung Reichenbach auf die B94 auffahren. Beim Abbiegen übersah die 79-Jährige einen vorfahrtsberechtigten PKW VW. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei die 38-jährige VW-Fahrerin und die 79-jährige Fahrerin des PKW Seat verletzt wurden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Greizer Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (PS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx