LPI-G: Verkehrskontrolle mit Folgen

Zeulenroda-Triebes: Polizeibeamte kontrollierten gestern Vormittag (26.08.2020), kurz nach 10:00 Uhr im Ortsteil Kleinwolschendorf die Fahrerin (56) eines Pkw Nissan samt Anhänger. Dabei stellte sich heraus, dass die 56-Jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Demzufolge wurde die Weiterfahrt mit dem Anhänger untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx