LPI-GTH: Mehrere Pkw am Schwimmbad zerkratzt

Mihla (ots)

Zwischen dem 11.08.2020 und 20.08.2020 wurden bei der Polizeiinspektion Eisenach drei Anzeigen wegen Sachbeschädigung aufgenommen, wobei jeweils bei Fahrzeugen, die am Schwimmbad in Mihla geparkt waren, der Lack zerkratzt wurde. Betroffen waren ein Ford Fiesta, ein Mazda 3 und ein Audi A3. Am Freitag gegen 16.00 Uhr beobachteten Zeugen eine männliche Person, die sich auffällig auf dem Parkplatz am Schwimmbad bewegte und stellten kurz darauf fest, dass ein dort stehender BMW der 5er-Reihe frische Lackkratzer aufwies. Die Zeugen konnten die Person anschließend bis zum Eintreffen eines Streifenwagens festhalten. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet um zu überprüfen, ob der 62-Jährige für die Schäden verantwortlich ist. Die Höhe der Sachschäden kann noch nicht beziffert werden. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter Tel. 03691-2610 entgegen. (tr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/2610
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de