LPI-GTH: Unbefugter Gebrauch eines Pkw und Unfall verursacht

Am Samstagabend lieferte ein 29-jähriger Mann für einen Imbiss Speisen aus und stellte daher den genutzten VW Polo in der Clara-Zetkin-Straße ab. Den Fahrzeugschlüssel ließ er im Wagen zurück, so dass sich ein 41-Jähriger dachte, mal eine Runde mit dem Pkw drehen zu können. Er setzte sich in den Wagen, startete ihn und kollidierte zunächst mit einem als Begrenzung dienenden Stein. Im Anschluss fuhr er das Fahrzeug auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes und begab sich zurück zur Stelle, von wo aus er die Fahrt gestartet hatte, um dem Pizzaboten den Schlüssel zurück zu geben. Dieser informierte die Polizei, die nun gegen den 41-jährigen Mann wegen des unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeugs und Verkehrsunfallflucht ermittelt. (av)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx