LPI-NDH: Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall leicht verletzt worden. Der 34-Jährige befuhr gegen 14.25 Uhr die Landstraße 1037 in Richtung Stempeda . Als der vor ihm befindliche Seat-Fahrer verkehrsbedingt bremsen musste, beabsichtigte er, diesen zu umfahren. Als der 34-Jährige entgegenkommende Fahrzeuge bemerkte, ordnete er sich wieder hinter dem Seat ein und kollidiert dabei mit dessen Heck. Der Motorradfahrer kam ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx