LPI-GTH: Zu schnell in die Kurve

By | 8. Juni 2020

Ein 19-Jähriger befuhr am Samstagmittag mit seinem Seat die B7 aus Richtung Erfurt kommend. Am Abzweig nach Tüttleben beabsichtigte der Fahrer nach links in die Ortschaft abzubiegen. Wahrscheinlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam der Seat ins Schleudern und im angrenzenden Straßengraben auf der Seite zum Liegen. Es wurde niemand verletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste später abgeschleppt werden. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx