LPI-SLF: Zwei Starkbiere

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag kontrollierten die Beamten eine Fahrzeugführerin in Schalkau, nachdem sie eine defekte Rückleuchte an ihrem Fahrzeug feststellten. Hierbei wurde sie auch zu ihrem Alkoholkonsum befragt, woraufhin sie angab, zwei Biere getrunken zu haben. Der Test ergab jedoch 1,34 Promille. Die Blutentnahme wird nun Klarheit bringen. Der Führerschein der 39-Jährigen ist erst mal weg. Sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0
E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de