LPI-GTH: Unfall auf regennasser Straße

By | 7. Juni 2020

Ein 33-jähriger Seat-Fahrer befuhr am Freitagabend die Bundesstraße 84 von Förtha in Richtung Eisenach. In einer Linkskurve verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Leitplanke am rechten Fahrbahnrand. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Pkw und zwei Felder der Leitplanke wurden beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 2000 Euro. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de