LPI-NDH: Mann muss nach Trunkenheitsfahrt in Haft

Ins Gefängnis musste ein Mann am Montagabend, nachdem er von Polizisten kontrolliert wurde. Die Beamten stoppten den Mann gegen 23.20 Uhr mit seinem Fahrzeug in der Hardenbergstraße. Es stellte sich heraus, dass der 36-Jährige unter Drogen am Steuer saß und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Zudem lag gegen ihn ein Haftbefehl vor. Er wurde daraufhin festgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx