LPI-GTH: Handfeste Auseinandersetzung am Bustreff

Am Freitag kam es gegen 13.00 Uhr am Bustreff An der Weiße zu einer Streitigkeit zwischen zwei Personen. Ein Unbekannter (vermutlich algerisch) soll dabei einen 27-Jährigen (irakisch) geschlagen und mit einem Messer bedroht haben. Er flüchtete in unbekannte Richtung. Der 27-Jährige wurde leicht verletzt. Die Polizei Arnstadt-Ilmenau hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen unter der Telefonnummer 03677-601124 und der Bezugsnummer 0121295/2020. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx