LPI-NDH: Lkw von Straße abgekommen – Verkehrsbehinderungen auf B4

Im Straßengraben endete die Fahrt eines Lkw am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 4. Der 61 Jahre alte Lkw-Fahrer war aus Richtung Sondershausen in Richtung Nordhausen unterwegs, als er kurz nach 13.30 Uhr in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. Dabei beschädigte der Lkw unter anderem vier Verkehrszeichen. Am Fahrzeug selbst entstand ein Schaden von etwa 10000 Euro. Aufgrund der Bergung des Lkw musste die Bundesstraße voll gesperrt werden. Erst am Abend ,gegen 19.45 Uhr, war die Strecke wieder frei befahrbar.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx