LPI-G: Kleinkraftrad ohne Fahrerlaubnis und Pflichtversicherung geführt

Wünschendorf/Elster: Gestern (25.05.2020), gegen 14:20 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der Weidaer Straße den 15-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades. Der Jugendliche war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Zudem existierte für das Fahrzeug keine vorgeschriebene Pflichtversicherung. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx