LPI-SLF: Zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße festgestellt

Am gestrigen Nachmittag überwachten Beamte der PI Saale-Orla die Einhaltung der Geschwindigkeit in der Hofer Straße in Gefell. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h wurden insgesamt 71 Verstöße festgestellt- der Großteil der Fahrzeugführer kam mit einem Verwarngeld davon, 14 Personen wird ein Bußgeldverfahren erwarten. 5 Fahrzeugführer müssen anhand des neuen Bußgeldkataloges mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen, wobei die höchst gemessene Geschwindigkeit 56 km/h betrug. Seit dem 28.April 2020 gilt der aktualisierte Bußgeldkatalog, wonach bei einer einmaligen Geschwindigkeitsüberschreitung von über 21 km/h innerorts ein einmonatiger Führerscheinentzug droht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de