LPI-SHL: Unter Drogen und ohne Führerschein

Beamte der Suhler Polizei kontrollierten Montagmittag einen 51-jährigen VW-Fahrer in der Suhler Straße in Zella-Mehlis. Der Mann konnte den Polizisten keinen Führerschein vorweisen und ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine/Metamphetamine. Die anschließende Durchsuchung des PKW brachte zudem noch eine geringe Menge Betäubungsmittel zum Vorschein. Der Mann musste die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten und ging danach mit einem Rucksack voll Anzeigen nach Hause.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx