LPI-SHL: Schwer verletzte Radlerin

Ein 86-jähriger Mazda-Fahrer wollte Montagabend eine 68-jährige Radfahrerin in der Straße „Viehmarkt“ in Römhild überholen. Weil er nicht ausreichend Abstand zur Radlerin einhielt, touchierte er die Frau, die daraufhin stürzte und mit dem Kopf auf den Asphalt prallte. Der Mazda-Fahrer konnte nicht mehr reagieren und fuhr der gestürzten Frau anschließend über die Beine. Schwer verletzte kam die 68-Jährige mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Meiningen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx