LPI-SHL: Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

Am 16.05.2020 gegen 11:00 Uhr befuhr eine 57-jährige Radfahrerin die Coburger Straße in Hildburghausen stadtauswärts und beabsichtigte nach links in die Dammstraße abzubiegen. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 24-jähriger mit seinem Pkw aus der Dammstraße in den Kreuzungsbereich ein und missachtete die Vorfahrt der Radfahrerin. Es kam zur Kollision, die Radfahrerin stürzte auf den Asphalt und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Sie wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht, gegen den jungen Autofahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Hildburghausen
Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx