LPI-EF: Beamter verletzt

Eine Streifenbesatzung wurde am Donnerstagabend auf einen Fahrradfahrer aufmerksam, der in der Schillerstraße auf den Straßenbahnschienen stand. Als sie ihn kontrollieren wollten, ergriff er mit dem Rad die Flucht. Einem Polizisten gelang es den Flüchtigen festzuhalten. Der Mann riss sich aber los. Dabei stütze der Beamte und wurde leicht verletzt. In der Löberwallstraße wurde der Flüchtige schließlich gestellt. Der 41-Jährige stand unter Alkoholeinfluss. Er pustete 1,8 Promille. Neben der Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, erwartet den Mann nun zusätzlich eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx