LPI-EF: Drogendelikt

Erfurt (ots)

Über vier Gramm Marihuana-Blüten hatte eine 30-jährige Frau am späten Dienstagabend in ihrer Tasche. Sie wurde auf der Nordhäuser Straße kontrolliert und durchsucht. Die Frau war der Polizei bereits wegen anderen Delikten u.a. Betäubungsmittelverstößen und Ladendiebstahl bekannt. Gegen die 30-Jährige wurde eine Anzeige erstattet und die Drogen wurden beschlagnahmt. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Updated: 15. Mai 2019 — 21:25