RZ: Leichenfund im Großensee – Folgemeldung

29. Juli 2021 | Kreis Stormarn – 28.07.2021 – Großensee

Gemeinsame Medieninformation der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Ratzeburg

Gestern Morgen wurde gegen 07:00 Uhr durch einen Schwimmer im Großensee eine Wasserleiche entdeckt.

Es handelt sich bei dem Verstorbenen um einen 82 Jahre alten Mann aus Ahrensburg, der seit dem 8. Juli 2021 als vermisst galt. Es ist nach dem Ergebnis der Ermittlungen davon auszugehen, dass er am Vortage (7. Juli) beim Baden eines natürlichen Todes gestorben ist. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

Dr. Ulla Hingst, Pressesprecherin der Staatsanwaltschaft Lübeck

Jacqueline Fischer, Pressesprecherin der Polizeidirektion Ratzeburg

Hinweise: Nachfragen zu dieser Medieninformation richten Sie bitte an die Pressestelle der Polizeidirektion Ratzeburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010