RZ: Einbruchsschutzberatung der Polizeidirektion Ratzeburg

26. Januar 2022 | Polizeidirektion Ratzeburg – 27.01.2022

In der dunklen Jahreszeit kommt es vermehrt zu Einbruchsdiebstählen. Im Bereich der Polizeidirektion Ratzeburg kam es im November 2021 zu 59 Wohnungseinbruchsdiebstählen, im Dezember 2021 zu 54 Taten. In diesem Monat wurden bisher 25 Straftaten in diesem Deliktsbereich angezeigt.

Daher können interessierte Bürger:innen morgen, am 27. Januar 2022, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer: 04541/ 809-2141 ausgebildete Einbruchsschutzberater und Präventionsbeamte der Polizeidirektion Ratzeburg erreichen, die für Fragen rund um den Einbruchsschutz zur Verfügung stehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010