POL-RZ: Rollerfahrerin verstirbt nach Verkehrsunfall

Ratzeburg (ots)

18. November 2021 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 17.11.2021 – Geesthacht Gestern Abend (17.11.2021), kam es gegen 17.50 Uhr im Einmündungsbereich Berliner Straße / Trift zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad.

Nach derzeitigem Ermittlungstand befuhr ein 42 Jahre alter Mann mit einem Opel Astra die Straße Trift in Richtung Berliner Straße. Im dortigen Einmündungsbereich bog er dann verbotswidrig nach links ab. Dabei übersah der Opel-Fahrer die von links herannahende und vorfahrtsberechtige Geesthachterin auf ihrem Roller. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 57-jährige wurde lebensgefährlich verletzt und verstarb wenig später im Krankenhaus.

Der Opel-Fahrer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011