POL-RZ: Unfallbeteiligter nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Ratzeburg (ots)

29. Oktober 2021 | Kreis Stormarn – 28.10.2021 – Ammersbek

Gestern Mittag (28.10.2021) ereignete sich auf der L 225 im Kreuzungsbereich Alte Landstraße, Weg zu den Tannen und Schäferdresch ein Verkehrsunfall.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhren eine 40-jährige Suzuki-Fahrerin sowie ein 65-jähriger VW Caddy-Fahrer hintereinander die L 225 von Hamburg kommend in Richtung Bargteheide. Höhe Netto passierten beide einen Lkw, welcher linksseitig geparkt war. Für beide Fahrzeugführer nicht ersichtlich fuhr in diesem Moment ein wartepflichtiges schwarzes Fahrzeug aus der Straße Weg zu den Tannen auf die Landestraße 225 in Richtung Bargteheide auf. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, leitete die Suzuki-Fahrerin eine Gefahrenbremsung ein und zog nach rechts in die Einmündung Schäferdresch. Trotzdem kam es zu einer Kollision mit dem nachfolgenden VW Caddy.

Der zuvor eingebogene schwarze Pkw, möglicherweise ein Kombi, setzte seine Fahrt unvermittelt in Richtung Bargteheide fort.

Verletzt wurde niemand.

Die Polizeistation Ammersbek hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht aufgenommen und sucht den Fahrzeugführer des schwarzen Pkw. Der Fahrer oder auch Zeugen des Unfalles werden gebeten sich unter der Telefonnummer 040/356226470 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011