RZ: Unfallbeteiligter und Zeugen gesucht

14. September 2021 | Kreis Stormarn – 14.09.2021 – Glinde

Heute Morgen, gegen 08.35 Uhr, ereignete sich auf der Möllner Landstraße im Einmündungsbereich der Straße Am Sportplatz ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt wurde. Die Polizei in Glinde sucht nach einem Unfallbeteiligten und nach Zeugen des Vorfalles.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein noch unbekannter grauer Pkw die Straße Am Sportplatz in Fahrtrichtung Möllner Landstraße. Im Einmündungsbereich stoppte dieser, um den durchgehenden Verkehr der Möllner Landstraße passieren zu lassen. Eine 16-jährige Radfahrerin befuhr den linken Radweg der Straße Am Sportplatz bis zur Einmündung Möllner Landstraße. Von dort bog sie nach rechts in Richtung Glinder Ortsmitte ab. Als die Radlerin beim Überqueren des Einmündungsbereiches der Straße Am Sportplatz war, fuhr der noch unbekannte Fahrzeugführer plötzlich ein Stück an und bog schließlich in die Möllner Landstraße nach rechts ein. Um einen Zusammenstoß mit diesem grauen Pkw zu verhindern, wich die 16-jährige nach links aus, geriet auf die Fahrspur der Möllner Landstraße, prallte dort gegen einen BMW einer 54-jährigen Reinbekerin und kam zu Fall. Die Jugendliche aus Glinde zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Die Polizei in Glinde hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach dem unfallbeteiligten Fahrzeugführer. Auch Zeugen des Unfalles, insbesondere die Fahrerin eines weißen Mercedes Benz Cabriolet, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 040-7109030 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011