RZ: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

26. August 2021 | Kreis Stormarn – 26.08.2021 – BAB 1, Barsbüttel

Gemeinsame Medieninformation der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Ratzeburg

Am 26. August 2021 kam es gegen 13:00 Uhr auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Hamburg hinter der Anschlussstelle Barsbüttel zu einem Verkehrsunfall.

Nach aktuellem Erkenntnisstand wurde durch einen grauen Mercedes CLK 230 ein Verkehrsunfall verursacht, bei dem eine Person schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde. Der Mercedes entfernte sich von der Unfallstelle. Für die Unfallaufnahme und die Bergung des beteiligten Fahrzeugs ist die Autobahn ab der Anschlussstelle Stapelfeld in Richtung Hamburg voll gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis 17 Uhr andauern.

Weitergehende Informationen können zum jetzigen Zeitpunkt nicht gegeben werden, da die Unfallaufnahme noch andauert. Bitte halten Sie die Rettungsgasse frei.

Dr. Ulla Hingst, Pressesprecherin der Staatsanwaltschaft Lübeck

Jacqueline Fischer, Pressesprecherin der Polizeidirektion Ratzeburg

Hinweise: Nachfragen zu dieser Medieninformation richten Sie bitte an die Pressestelle der Polizeidirektion Ratzeburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010