RZ: Brandstiftung

Gemeinsame Medieninformation der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Ratzeburg

16. August 2021 – Kreis Herzogtum Lauenburg – 14.08.2021 – Geesthacht

Am 14. August 2021 gegen 03:50 Uhr kam es in der Straße Besenhorst in Geesthacht zu einer Brandstiftung.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde durch eine männliche Person ein VW Lupo unter einem Carport angezündet. Durch das Feuer wurde auch ein Motorrad und das Carport beschädigt. Eine Ausbreitung auf das Wohngebäude konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Der Brandstifter konnte durch die Beamten gestellt werden. Dieser befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Durch das zuständige Amtsgericht wurde eine Einweisung in eine Fachklinik angeordnet.

Christian Braunwarth, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Lübeck

Jacqueline Fischer, Pressesprecherin der Polizeidirektion Ratzeburg

Hinweise: Nachfragen zu dieser Medieninformation richten Sie bitte an die Pressestelle der Polizeidirektion Ratzeburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010