POL-RZ: E-Scooter Fahrerin bei Unfall verletzt

07. August 2021 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 07.08.2021 – Büchen

Am 07.08.2021 kam es in der Lauenburger Straße in Büchen zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten.

Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr gegen 10:00 Uhr eine 24-jährige Büchnerin mit einem E-Scooter den Fahrradweg der L 200 von Witzeeze in Richtung Büchen. Kurz hinter dem Ortseingang Büchen fuhr sie aus vom Fahrradweg auf die Straße und wollte diese überqueren. Ein 77-jähriger Fahrer eines Ford aus dem Büchener Umland befuhr die Lauenburger Straße in Richtung Witzeeze, konnte nicht mehr ausweichen und es kam zu einem Verkehrsunfall. Die 24- Jährige wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich und der 77- Jährige leicht verletzt. Zum Sachschaden können keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010