RZ: Kleinkind aus verschlossenem Fahrzeug gerettet

09. Juni 2021 | Kreis Stormarn – 08.06.2021 – Wentorf bei Hamburg

Am 08.06.2021, gegen 13.30 Uhr rückten die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei in den Reinbeker Weg in Wentorf aus. In einem verschlossenen Fahrzeug befand sich ein 13 Monate altes Kind.

Beim Hineinsetzen des Kleinkindes in den BMW fiel dem Vater unbemerkt der Fahrzeugschlüssel mit in den Kindersitz. Nachdem er seinen Sohn angeschnallt hatte und die Tür schloss, verriegelten sich die Fahrzeugtüren. Umgehend wendeten sich die Eltern an die Rettungskräfte.

Durch die Beamten der Polizeistation Wentorf wurde eine Seitenscheibe am Fahrzeug so eingeschlagen, so dass man die Türen wieder öffnen konnte.

Das 13 Monate alte Kind wurde vorsorglich ärztlich betreut, blieb zum Glück unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011