POL-RZ: Verkehrsunfall mit Verletzten

Ratzeburg (ots)

03. Juni 2021 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 02.06.2021 – Elmenhorst, B207

Am 02. Juni 2021 kam es gegen 06:30 Uhr, auf der B207 Höhe der Autobahn 24 zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten.

Nach bisherigem Erkenntnisstand wollte der 33- jährige Fahrer eines Peugeot Partner von der Straße „An der Autobahn“ nach links auf die B207 einbiegen und in Richtung Mölln weiterfahren. Aufgrund eines abbiegenden LKWs übersah er einen Skoda Yeti, der auf der B 207 in Richtung Schwarzenbek unterwegs war. Es kam zu einem Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurden der 33- jährige Schweriner aus dem Peugeot leicht und der 75- jährige Skoda- Fahrer aus der Nähe von Mölln schwer verletzt. Der Sachschaden wird auf 22.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010