RZ: Fahren unter Alkoholeinfluss

10. Februar 2021 | Kreis Stormarn – 09.02.2021 – Stapelfeld

Am 09. Februar 2020 beendeten Polizeibeamte des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Bad Oldesloe auf der L 222 im Bereich der Gemeinde Stapelfeld hinter der Anschlussstelle Stapelfeld (BAB1) in Richtung Hamburg eine Trunkenheitsfahrt. Der Fahrer hatte keinen Führerschein.

Nach bisherigen Erkenntnissen kontrollierten die Beamten gegen 15:30 Uhr den Fahrer eines PKW Ford Galaxy. Während der Kontrolle stellten sie Alkoholgeruch bei dem 61- jährigen Hamburger fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 1,65 Promille. Er gab zudem an, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Eine Blutprobenentnahme wurde durch die Beamten angeordnet.

Der Fahrer wird sich wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des Verdachts des Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010