RZ: Wohnmobil kommt von der Straße ab

08. Januar 2021 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 07.01 2021 – Mühlenrade

Am 07.01.2021, gegen 10:20 Uhr kam es auf der Kreisstraße 8, zwischen Schretstaken und Mühlenrade zu einem Verkehrsunfall, wobei sich eine Person leicht verletzte.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr eine 35-jährige Frau mit einem VW Wohnmobil die Kreisstraße 8 aus Schretstaken kommend in Richtung Mühlenrade. In einer leichten Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn, auf den dortigen Grünstreifen, ab. Beim anschließenden Versuch, das Fahrzeug wieder auf die eigentliche Fahrspur zu bringen, brach es aus, schleuderte über die Fahrbahn in den linkseitigen Graben. Dort prallte es mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralles schleuderte es von dort zurück auf die Fahrbahn, wo es mittig zum Stehen kam.

Die aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg stammenden Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 15.100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011