RZ: Einbruch in Gartenfachmarkt

Medien-Information 21. Dezember 2020 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 18/19.12. 2020 – Ratzeburg

In der Nacht vom 18.12. auf den 19.12.2020, in der Zeit von 18:00 bis 07:30 Uhr, brachen Unbekannte in einen Gartenfachmarkt in der Möllner Straße in Ratzeburg ein.

Eine seitlich gelegene Mitarbeitereingangstür wurde mittels eines unbekannten Werkzeuges gewaltsam geöffnet. Im Inneren des Marktes wurden sämtliche Zwischentüren ebenfalls mit Gewalt geöffnet. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 1300 Euro geschätzt. Gestohlen wurden 40 Euro Bargeld und ein Samsung Tablet. Ein Zeuge hatte gegen 03 Uhr nachts verdächtige Geräusche aus dem Bereich der Möllner Straße vernommen.

Die Kriminalpolizei sucht weitere Zeugen für den Vorfall. Wer kann Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen in der Nähe des Tatortes machen? Melden Sie sich bitte unter der 04541/809-0 bei der ermittelnden Kriminalpolizei Ratzeburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Lutz Theurer
Telefon: 04541/809-2011