POL-RZ: Verlorener Gegenstand auf der BAB 1 – Zeugen gesucht

Auffahrrampe

10. Dezember 2020 | Kreis Stormarn – 09.12.2020 – BAB 1 / Hamberge

Gestern Nachmittag ereignete sich auf der BAB 1, Höhe der Ortschaft Hamberge in Fahrtrichtung Lübeck ein Verkehrsunfall, wodurch bislang 15 Fahrzeuge beschädigt wurden.

Gegen 16:50 Uhr hat ein noch unbekannter Fahrzeugführer auf der BAB 1, zwischen den Anschlussstellen Reinfeld und dem Autobahnkreuz Lübeck eine zwei Meter lange Metallauffahrrampe verloren und seine Fahrt unvermittelt fortgesetzt.

In der Folge konnten diverse nachfolgende Fahrzeugführer diesem Gegenstand nicht mehr ausweichen und kollidierten mit diesem. Bislang meldeten sich 15 Unfallbeteiligte bei der Polizei.

Das Polizei-Autobahnrevier Bad Oldesloe hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und sucht nach dem Unfallverursacher sowie nach Hinweisgebern. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 04531/17060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2010