RZ: Zeugen gesucht

09. Dezember 2020 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 02.12. 2020 -Schwarzenbek Bereits am 02.12.2020, um 06:50 Uhr, kam es an der Bushaltestelle Gülzower Straße (Fahrtrichtung Innenstadt) in Schwarzenbek zu einer Spukattacke gegenüber einer 26-Jährigen.

Die Schwarzenbekerin wartete zusammen mit ihrem Kind an der Bushaltestelle in der Gülzower Straße. Nachdem sie einen Unbekannten, ebenfalls wartenden Fahrgast nach der Uhrzeit fragte, wurde sie wenig später von diesem ohne ersichtlichen Grund bespuckt.

Anschließend bestieg der Mann die eintreffende Buslinie 8870, die weiter in Richtung Schwarzenbeker Bahnhof fährt.

Der Mann wurde als ca. 180 cm groß und schlank beschrieben, geschätztes Alter ca. 40 -45 Jahre. Er sei weder Brillen- noch Barträger. Ersichtlich war ein extrem kurzer Haarkranz an den Seiten. Auffällig wäre auch die Nasenform des Gesuchten. Beim Betreten des Busses setzte sich der Mann eine weiße OP-Maske auf.

Die Polizei in Schwarzenbek hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer hat den geschilderten Vorfall beobachtet? Wer kann Angaben zur beschriebene Person machen? Wer sachdienliche Hinweise geben kann, melde sich bitte unter der Telefonnummer 04151/8894-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2010