RZ: Trunkenheitsfahrt beendet

26. November 2020 | Kreis Stormarn – 25.11.2020 – Reinbek

Gestern Nachmittag, gegen 17:35 Uhr, beendeten Beamte des Polizeireviers Reinbek im Rahmen einer Verkehrskontrolle die Weiterfahrt eines betrunkenen Fahrzeugführers.

Bei einer Fahrzeugkontrolle in der Königsstraße in Reinbek nahmen die Beamten bei einem 33-jährigen Ford S-Max-Fahrer Atemalkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 1,22 Promille.

Der Geesthachter musste sich einer Blutprobenentnahme stellen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Er wird sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2010