RZ: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Radfahrer

03. November 2020 | Kreis Stormarn – 02.11.2020 – Ahrensburg

Am gestrigen Montag, dem 02.11.2020, um 13:40 Uhr kam es in Ahrensburg in der Hamburger Straße, Einmündung Wulfsdorfer Weg, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin.

Die 81-jährige Ahrensburgerin befuhr mit ihrem VW Golf den Wulfsdorfer Weg in Richtung Hamburger Straße. Sie musste an der Ampel verkehrsbedingt halten und beabsichtigte nach links in die Hamburger Straße in Richtung Zentrum einzubiegen. Die 76-jährige Radfahrerin, ebenfalls aus Ahrensburg, befuhr mit ihrem Fahrrad die Bahnhofsstraße auf dem ausgewiesenen Radweg in Richtung Hamburger Straße. Sie wollte die Hamburger Straße überqueren und geradeaus in den Wulfsdorfer Weg fahren. Auch sie musste verkehrsbedingt an einer Ampel halten.

In der Grünphase beider Ampeln bog die VW Golffahrerin nach links ab und übersah die entgegenkommende Radfahrerin. Bei dem Zusammenstoß verletze sich die Radfahrerin schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrrad und dem Pkw entstand insgesamt ein geschätzter Schaden von 1000 Euro.

Die Polizei Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Lutz Theurer
Telefon: 04541/809-2011