RZ: Drei Transporter aufgebrochen – diverse Elektromaschinen gestohlen

21. Oktober 2020 | Kreis Stormarn – 19/20.10.2020 – Glinde/Stapelfeld

In der Nacht von Montag auf Dienstag (19.10.,23 Uhr -20.10.2020, 07:00 Uhr) wurden in Glinde in der Straße Am Sportplatz zwei Kleintransporter und ein weiterer Transporter in Stapelfeld in der Hauptstraße aufgebrochen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand manipulierten unbekannte Täter in allen drei Fällen den Schließmechanismus der Fahrzeugtüren und entwendeten diverse Elektromaschinen, sowie Handwerkzeuge.

Der genaue Wert der abhandengekommenen Maschinen in Glinde konnte bisher nicht ermittelt werden. In Stapelfeld belief sich der Wert des Stehlgutes nach Schätzungen auf ca. 7.000 Euro.

Hinweise auf einen Tatzusammenhang liegen derzeit nicht vor.

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge innerhalb der Tatzeit in Glinde oder Stapelfeld gesehen?

Bitte wenden Sie sich mit Hinweisen in den Fällen im Bereich Glinde an die Kriminalpolizei Reinbek unter Tel: 040/727707-0.

Mit Hinweise zum Pkw-Aufbruch Stapelfeld wenden Sie sich bitte an die Polizeistation Großhansdorf unter Tel: 04102/4565-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Lutz Theurer
Telefon: 04541/809-2011