RZ: Werkzeugkiste in einem Firmenfahrzeug aufgebrochen

11. Juni 2020 | Kreis Stormarn – 10. Juni 2020 – Ahrensburg

Am Mittwochmorgen kam es in der Zeit von 09:50 bis 10:15 Uhr in der Straße Am Neuen Teich in Ahrensburg zu einem Aufbruch einer Gerätekiste, die sich auf der Ladefläche eines Transporters befand.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand verschafften sich unbekannte Täter Zugang zur offenen Ladefläche eines Mercedes Sprinters. Auf der Ladefläche befand sich eine verschlossene Kiste, in der Gartengeräte aufbewahrt werden.

Der 40 Jahre alte Fahrer hatte das Firmenfahrzeug kurzzeitig verlassen. Als er wenig später zum Sprinter zurückkehrte, um weitere Werkzeuge zu holen, stellte er die aufgebrochene Kiste fest.

Der Wert der erlangten Beute wird auf 2.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und suchten nach Zeugen:

Wer konnte in dem o.g. Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Straße Am Neuen Teich oder der näheren Umgebung beobachten? Wer kann Angaben zur Tat machen?

Hinweise bitte an die Polizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 8090.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Conny Habo
Telefon: 04541/809-2011