RZ: Unfall in betrunkenem Zustand

27. April 2020 – Kreis Herzogtum Lauenburg – 25.04.2020 – Dalldorf Am Samstagabend (25.04.2020) ereignete sich in Dalldorf, in der Straße Zur Stecknitz ein Motorradunfall. Wie sich herausstellte, stand der Motorradfahrer unter dem Einfluss von Alkohol.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen befuhr ein 54-jähriger Geestachter mit seiner Yamaha die Straße Zur Stecknitz in Dalldorf, in Fahrtrichtung Zweedorf. Vor einer Linkskurve, hinter der Kanalbrücke, überholte der Geestachter zwei vorausfahrende Motorräder, konnte dem tatsächlichen Straßenverlauf jedoch nicht mehr folgen und stürzte. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Während der Unfallaufnahme nahmen die Beamten deutlichen Atemalkoholgeruch beim Kradfahrer wahr. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Der Führerschein des Unfallfahrers wurde von der Polizei sichergestellt.

Der Geesthachter wird sich nun wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2010