FW-PI: Helgoland: Feuer im Helgoländer Hafen (KORREKTUR)

Anders, als aus der ersten Meldung zu entnehmen, ist der Rettungshubschrauber nicht aufgrund der Wetterverhältnisse nicht zum Einsatz gekommen, sondern weil vor Ort kein Rettungshubschrauber benötigt wurde. Alles Weitere entnehmen Sie bitte der ursprünglichen Meldung (www.presseportal.de/blaulicht/pm/22179/4614654) Rückfragen bitte an: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg Kreispressesprecher Torben Fehrs E-Mail: torben.fehrs@kfv-pinneberg.org

FW-PI: Helgoland: Feuer im Helgoländer Hafen

Bei dem Brand zweier Boote im Helgoländer Nord-Ost-Hafen wurde eine Person verletzt. Die Feuerwehr war mehr als eine Stunde vor Ort, bevor das Feuer gelöscht war und die Bergung der Boote aus dem Hafenbecken beginnen konnte. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Helgoland um ihren Wehrführer und Einsatzleiter Heiko Ederleh waren um 15:16 Uhr alarmiert wurden. Zu […]

HL: PD Lübeck _ Ostholstein Polizeistationen Hutzfeld und Lensahn wieder geöffnet

Die im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus vorübergehend für den Publikumsverkehr geschlossenen Polizeistationen Lensahn und Hutzfeld sind wieder unter den gewohnten Modalitäten und den zurzeit erforderlichen Hygieneschutzmaßnahmen geöffnet. Vor dem Aufsuchen dieser Dienststellen wird um vorherige telefonische Kontaktaufnahme gebeten: Polizeistation Lensahn: 04363 – 793 98 30 Polizeistation Hutzfeld: 04527 – 510 Beim Aufsuchen einer […]

HL: HL-St. Gertrud Handy- und Gurtkontrolle in der Neuen Hafenstraße

Am Donnerstag (04. Juni) haben die Beamten des 3. Polizeireviers Lübeck und des Bezirksdienstes wiederholt Verkehrskontrollen durchgeführt. Sie kontrollierten circa 300 Fahrzeuge in der Zeit von 09:00-11:00 Uhr. Dabei stellten Sie in der Neuen Hafenstraße insgesamt 11 Verstöße wegen der verbotswidrigen Nutzung des Handys am Steuer fest. Ebenfalls 11 Mal waren Verkehrsteilnehmer nicht angeschnallt. Zudem […]

SE: Hemdingen – Schwerer Verkehrsunfall

Am Donnerstag (04.06.2020) ist es im Bilsener Weg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 19jährige Neumünsteranerin befuhr um 07:30 Uhr mit ihrem Ford Fiesta die Landesstraße 195 aus Richtung Bilsen kommend in Richtung Hemdingen. Aus noch ungeklärter Ursache verlor die junge Frau in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Pkw, lenkte vermutlich gegen und überschlug […]

RZ: Ladung auf der BAB 24 verloren – drei Pkws beschädigt

04. Juni 2020 – Kreis Herzogtum Lauenburg – 03. Juni 2020 / Witzhave Am 03. Juni 2020, gegen 09:21 Uhr wurden drei Pkw auf der BAB 24, zwischen den Abfahrten Reinbek und Witzhave, in Fahrtrichtung Berlin, durch ein herabgefallenes Holzteil beschädigt. Durch die Beamten des Polizei- Autobahnreviers Ratzeburg wurde ein ca. 2 m langes Holzteile […]

RZ: Brand einer Waldfläche

04. Juni 2020 | Kreis Stormarn – 03.06.2020 – Glinde Am 03.06.2020, gegen 15.25 Uhr, ist es in Reinbek, in der Straße Silk zum Brand einer Waldfläche gekommen. Betroffen ist eine Fläche von ca. 150 m² – 200 m². Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte eine Ausdehnung des Feuers verhindert werden. Personen […]

RZ: Einbruch in ein Firmengebäude – Zeugen gesucht

04. Juni 2020 | Kreis Stormarn – 03.06.2020 – Glinde Am Mittwochmorgen kam es in Glinde zu einem Einbruch in ein Firmengebäude. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Nach dem derzeitigen Ermittlungstand suchten gegen 03:55 Uhr unbekannte Täter das Firmengebäude in der Berliner Straße auf. Sie drangen über […]

HL: Lübeck _ Travemünde Wer hat die Schwarzkiefern auf dem Priwall gefällt? – die Polizei sucht Zeugen

In der letzten Maiwoche dieses Jahres wurde dem Umweltschutztrupp des Polizei- Autobahn- und Bezirksrevieres Scharbeutz (PABR) angezeigt, dass auf dem Priwall im Dünenbereich von unbekannter Hand Bäume gefällt worden seien. Vor Ort eingetroffen fanden die Beamten des PABR diese Mitteilung bestätigt. Insgesamt waren im Dünenbereich auf Höhe des Durchgangs zwischen Dünenweg und Seeweg neun Schwarzkiefern […]

Kiel: Polizei stellt über 700 Gramm Marihuana sicher

Die Kieler Polizei feierte vergangenen Freitag zwei Erfolge im Kampf gegen die Drogenkriminalität. In einer Gaardener Wohnung stellten sie über 200 Gramm Betäubungsmittel sicher, in Ellerbek stießen sie auf eine Indoor-Plantage. Am frühen Freitagabend erhielt die Polizei einen Hinweis, dass aus einer Wohnung im Kirchenweg gedealt werden solle. Beamte des 4. Reviers überprüften daraufhin nach […]