SE: Pinneberg – Polizei sucht Unfallzeugen

Bereits am vergangenen Samstag (04. April 2020) ist es in Pinneberg zu einem Unfall im Begegnungsverkehr gekommen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 76-jährige Pinnebergerin um 13:30 Uhr mit ihrem schwarzen Ford Fiesta den Haidkamp in Richtung Haderslebener Straße. Im Bereich der Brücke über die A 23 kam ihr […]

FL: Großenwiehe – Einbrecher vorläufig festgenommen, Durchsuchung führt zu umfangreichen Beweismitteln

In den letzten Monaten kam es in Großenwiehe und Umgebung zu verschiedenen Einbruchstaten, überwiegend in Betriebe, Schulen, Kitas, in die Kirche und Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr. Außerdem gab es eine Vielzahl von Diebstählen aus unverschlossenen Fahrzeugen, teilweise auch mit anschließendem Fahrzeugdiebstahl. Die Ermittlungen des Kommissariats 7 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg führten schließlich zu einem 21-jährigen Tatverdächtigen […]

Itzehoe: Schuhdieb unterwegs

Innerhalb der letzten Tage ist es in Itzehoe mehrfach zu Diebstählen von Schuhen aus Mehrfamilienhäusern gekommen. Hinweise auf den Täter gibt es bis jetzt keine, die Polizei sucht nach Zeugen. Seit dem 3. März 2020 bis zum 5. März 2020 haben mehrere Geschädigte den Diebstahl ihrer Schuhe aus den Treppenhäusern von Wohnblocks angezeigt. Von Freitag […]

IZ: 200407.4 Hemmingstedt: Folgemeldung zu 200407.3

Nachdem es am Wochenende zu einem Einbruch in den Kindergarten in Hemmingstedt gekommen ist, suchten Einbrecher in der Nacht zu heute den Ort erneut auf. Sie stahlen unter anderem einen zweiten Rechner. Die Täter stiegen in das Objekt in der Bahnhofstraße über ein Fenster ein und stahlen einen neuwertigen PC im Wert von 600 Euro […]

FL: Niebüll – Rumäne mit gefälschten Dokumenten kontrolliert

Heute Morgen gegen 00.15 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen Mann am Niebüller Bahnhof. Der Mann war im Begriff Bekleidung aus einem Container zu laden. Der Mann händigte den Beamten einen rumänischen Pass und Führerschein aus. Die Bundespolizisten stellten jedoch fest, dass es sich bei den Dokumenten um Totalfälschungen handelte. Es wurde ermittelt, dass der 29-jährige Rumäne […]

FL: Ellund – Gesuchter Däne entgeht Haft – Arbeitgeber zahlt Geldstrafe

Heute Morgen gegen 07.45 Uhr wurde ein Mercedes bei der Einreisekontrolle in Ellund durch Bundespolizisten festgestellt. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellten die Beamten fest, dass gegen einen Insassen ein Haftbefehl bestand. Die Staatsanwaltschaft suchte ihn wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Der Mann wurde verhaftet und mit zur Dienststelle genommen. Dem 28-jährigen Dänen wurde der Haftbefehl […]

IZ: 200407.3 Hemmingstedt: Einbruch in Kindertagesstätte

Am vergangenen Wochenende haben Einbrecher eine Kindertagesstätte in Hemmingstedt heimgesucht. Sie stahlen unter anderem einen Computer und richteten einen erheblichen Sachschaden an. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von Freitag bis Montagmorgen, 07.00 Uhr, begaben sich Unbekannte auf das Grundstück des Kindergartens in der Bahnhofstraße. Über ein Fenster stiegen sie in das Objekt […]

FL – Aus Wut Seiten des Passes rausgerissen – Anzeige

Gestern Abend gegen 22.00 Uhr bemerkten Bundespolizisten bei der Bestreifung des Flensburger Bahnhofs einen Mann, der sich plötzlich entfernen wollte. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass in dem vorgelegten irakischen Pass diverse Seiten fehlten. Somit lag der Verdacht einer Straftat vor und der Mann wurde mit zur Dienststelle genommen. Die Ermittlungen der Bundespolizisten […]

SE: Hardebek – Schwerer Verkehrsunfall

Gestern Abend (06. April 2020) ist es in Hardebek zu einem folgenschweren Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Motorrad gekommen, infolgedessen der Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen erlitten hat. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 19-Jähriger gegen 18:30 Uhr mit einem Traktor samt Anhänger die Hauptstraße (Landesstraße 260) in Richtung Hasenkrug. Ihm kam ein Pkw gefolgt von einem […]

FL: NMS – Mann ins Gleis geschubst; Rauschgift und Messer sichergestellt

Gestern Abend gegen 18.00 Uhr stellten Bundespolizisten in Bahnhofsnähe an den Gleisen einen jungen Mann fest, der im Begriff war Rauschgift zu konsumieren. Die Beamten stellte bei dem 21-jährigen Afghanen eine geringe Menge Marihuana sicher. Auch kam bei der Durchsuchung ein Einhandmesser zum Vorschein. Das Rauschgift und das Messer wurden sichergestellt. Ihn erwarten nun Anzeigen […]