NMS: 220513-2-pdnms Update Unfallflucht, Fockbek

Fockbek/Kreis Rendsburg-Eckernförde/Bei dem Fahrzeug, dass den Unfall verursacht hat, soll es sich um ein neuen weißen Ford mit 4 Türen handeln. Am Steuer des Wagens saß eine Frau mit blonden Haaren, im Alter von Mitte 20. Sie war mit einem weißen Pullover bekleidet. Der Unfall ereignete sich am 05.05.2022 um 02.20 Uhr. Der PKW fuhr anschließend in die sogenannte Blumensiedlung (Akazien-/Pappel-/Rodornweg).

Mit freundlichen Grüßen

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222