NMS: 220107-3-pdnms Videostreife stoppt Raser auf der L 255

Am heutigen Morgen um 08.30 Uhr fiel einer Videostreife des Polizeibezirksreviers Rendsburg ein BMW Fahrer auf der L 255 von Emkendorf kommend in Richtung Bokelholm auf, der Fahrer fuhr deutlich zu schnell.

In dem Bereich war die Geschwindigkeit auf 70 km/h heruntergesetzt, weil es dort Straßenschäden gibt.

Dr 37 jährige Fahrer des BMW ignorierte jedoch alle Verkehrsschilder und fuhr in der Spitze mit 140 km/h durch den Bereich.

Die Videostreife stoppte das Fahrzeug, den Fahrer erwartet jetzt ein Bußgeld von 1200 Euro sowie zwei Monaten Fahrverbot.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222