POL-NMS: 211025-2-pdnms Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7, Vollsperrung Richtung Hamburg

Neumünster / A7 (ots)

Am 25.10.2021 gegen 09.05 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 7, Fahrtrichtung Hamburg, zwischen den Anschlussstellen Neumünster Nord und Neumünster Mitte.

Ein LKW hatte eine Panne und stand auf dem Standstreifen, ein weiterer LKW fuhr in den stehenden LKW.

Derzeit sind Rettungskräfte auf dem Weg zum Unfallort, die BAB 7 ist ab Neumünster Nord voll gesperrt, der Verkehr wird abgeleitet.

Näheres zum Unfallhergang und seine Folgen ist derzeit noch nicht bekannt, es wird nachberichtet.

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222