POL-NMS: 210813-1-1-pdnms Update schwerer Verkehrsunfall auf der L 48 Höhe Eisendorf

Eisendorf ( Kreis Rendsburg-Eckernförde ) (ots)

Ein 71 jähriger Jeep Fahrer befuhr am 13.08.2021 um 07.25 Uhr die L 48 von Eisendorf kommend in Richtung Groß Vollstedt. Ein 46 jähriger Sattelzugfahrer befuhr die L 48 aus Richtung A7 in Richtung Eisendorf.

In Höhe der Unfallstelle kam der Jeep Fahrer aus bisher unbekannten Gründen nach links auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte frontal mit dem Sattelzug. Der Notarzt konnte an der Unfallstelle nur noch den Tod des 71 jährigen Fahrers feststellen.

Der 46 jährige LKW Fahrer kam schwerverletzt ins FEK Neumünster.

Die L 48 musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden, seit 14.45 Uhr ist die Fahrbahn wieder freigegeben.

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222