NMS: 210715-1-pdnms Zeugen gesucht

Neumünster. An dem gerne besuchten städtischen Spielplatz Dithmarscher Park (Gustav-Hansen-Schule) besteht seit fast zwei Jahren das Problem, dass hier jemand sein/ihr „Geschäft“ verrichtet. Aufgrund des Umfanges und der Häufigkeit musste die Stadt Neumünster den Spielplatz bereits mehrfach und über längere Zeiträume – zum Unmut der Spielplatzbesucher – sperren. Nach erneuter Öffnung des Spielplatzes vor etwa 14 Tagen ist der oder die Täter-/in erneut aktiv geworden und hat sein/ihr „Geschäft“ verrichtet (Kothaufen und Papier zum Säubern). Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Personen, welche sachdienliche Hinweise zum Täter/in geben können, mögen sich bitte mit der Polizeidienstelle Gadeland (04321-877 58 50) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung setzen.

Finja Rohde

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222