POL-NMS: 210709-1-pdnms Zeugen nach Unfall gesucht

Rendsburg. Am 08.07.21 ist es gegen 13:00 Uhr auf der Straße Thormannplatz in Rendsburg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Vor der dortigen Baustelle werden die beiden Fahrspuren zu einer Fahrspur zusammengeführt. Ein Audifahrer fädelte sich von der rechten auf die linke Spur ein. Nachdem er sich fast komplett auf der nun einspurigen Fahrbahn befand, fuhr ihm ein Lkw hinten auf und beschädigte den Audi. Aufgrund der Baustellensituation hielt der Audifahrer erst in der Gerhardtstraße an, um dort die Schadensregulierung zu gewährleisten. Der Lkw fuhr jedoch weiter auf dem Thormannplatz. Der Lkw wird als sog. „Kies-Lkw“ in weiß beschrieben. Als Kennzeichenfragment konnte lediglich „HE“ und als Firmenaufschrift drei Buchstaben abgelesen werden. Wer Hinweise auf den Lkw geben kann oder den Unfall beobachtet hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Rendsburg unter 04331-2080.

Finja Rohde

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222