POL-NMS: 210127-1-pdnms Zeugen nach Verkehrsunfallflucht in Bordesholm gesucht

Eine 50 jährige Frau hatte ihren dunkelgrauen VW Passat am 26.01.2021 zwischen 15.05 Uhr und 15.30 Uhr auf dem Parkplatz vom Einkaufsgeschäft Lidl geparkt. Als sie vom Einkaufen wieder zurück zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie fest, dass jemand in ihr Fahrzeug gefahren sein muss. Der VW Passat war hinten links eingedellt, an der Stoßstange befand sich ein Riss, der Schaden dürfte sich auf ca. 2500 Euro belaufen. Die Polizei in Bordesholm sucht jetzt nach Zeugen, die den Unfall beobachten konnten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeizentralstation Bordesholm unter der Rufnummer 04322-96100.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222