POL-NMS: 201225-1-pdnms Weihnachtsmann verfolgt Alkoholsünderin

Am 24.12.2020 um 17.00 Uhr war ein Weihnachtsmann mit seinem PKW auf dem Weg zur nächsten Bescherung, als vor ihm in Fleckeby eine 44 jährige Frau offensichtlich volltrunken ihren PKW Richtung Kosel steuerte. Der Weihnachtsmann folgte dem in Schlangenlinien geführten VW Golf der 44 jährigen Frau bis nach Kosel. Dort konnte die eingesetzte Streife aus Gettorf die Frau an ihrer Wohnanschrift antreffen. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Promillewert von über 1,8 Promille. Der Weihnachtsmann konnte im Anschluss seine Bescherungen fortführen, die Koselerin muss für die Zukunft erst einmal auf ihren Führerschein verzichten.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222